Ulteriori opzioni di ricerca
Stiamo cercando in più di 100 negozi per la vostra migliore offerta - per favore aspettare…
- Costi di spedizione verso Svizzera (modificare A CHE, GBR, USA, ITA, FRA, LIE, AUT, DEU)
Creare preset

Tutti i libri per 9783665563066 - confrontare tutte le offerte

9783665563066 - Reiter, Uli: Uli Reiter - Arbeiten von 1982 bis 1992 (Wandkalender 2017 DIN A2 hoch) - Libro
1
Reiter, Uli (?):

Uli Reiter - Arbeiten von 1982 bis 1992 (Wandkalender 2017 DIN A2 hoch) (?)

Consegna da: GermaniaLibro in tedescoNuovo libro

ISBN: 9783665563066 (?) o 3665563062, in tedesco, Calvendo, Nuovo

Fr. 66,60 ( 56,90)¹(Spedizione gratuita, senza impegno)
Spedizione gratuita innerhalb von Germania
Dal venditore/antiquario
Der Künstler Uli Reiter musste 1995 aus existenziellen Gründen sieben Tonnen Kunst zerstören. Dies umfasste nahezu die gesamte Produktion aus 10 Jahren. Von einem Großteil der in diesem Kalender gezeigten Arbeiten gibt es folglich nur noch Fotografien. Die Kunstwerke beschäftigen sich also nicht nur thematisch mit Schöpfung und Zerstörung, sondern sind als Schöpfungen selbst der Zerstörung zum Opfer gefallen. Der Künstler Uli Reiter musste 1995 aus existenziellen Gründen sieben Tonnen Kunst zerstören. Dies umfasste nahezu die gesamte Produktion aus 10 Jahren. Von einem Großteil der in diesem Kalender gezeigten Arbeiten gibt es folglich nur noch Fotografien. Die Kunstwerke beschäftigen sich also nicht nur thematisch mit Schöpfung und Zerstörung, sondern sind als Schöpfungen selbst der Zerstörung zum Opfer gefallen. Lieferzeit 1-2 Werktage
Numero di ordinazione del venditore: 46916223
Numero di ordine della piattaforma Buecher.de: 37141532
Categoria: Kalender > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Bildende Kunst
Dati da 01/12/2016 22:30h
ISBN (notazioni alternative): 3-665-56306-2, 978-3-665-56306-6
9783665563066 - Uli Reiter: Uli Reiter - Arbeiten von 1982 bis 1992 (Wandkalender 2017 DIN A2 hoch): Kunst ist ständige Schöpfung und Zerstörung (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Kunst) - Libro
2
Uli Reiter (?):

Uli Reiter - Arbeiten von 1982 bis 1992 (Wandkalender 2017 DIN A2 hoch): Kunst ist ständige Schöpfung und Zerstörung (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Kunst) (2016) (?)

Consegna da: GermaniaLibro in tedescoNuovo libroPrima edizione di questo libro

ISBN: 9783665563066 (?) o 3665563062, in tedesco, 14 pagine, Calvendo, Nuovo, prima edizione

Fr. 63,74 ( 54,46)¹ + Spedizione gratuita: Fr. 3,51 ( 3,00)¹ = Fr. 67,25 ( 57,46)¹(senza impegno)
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.
Dal venditore/antiquario, Amazon.de
Der Künstler Uli Reiter musste 1995 aus existenziellen Gründen sieben Tonnen Kunst zerstören. Dies umfasste nahezu die gesamte Produktion aus 10 Jahren. Von einem Großteil der in diesem Kalender gezeigten Arbeiten gibt es folglich nur noch Fotografien. Die Kunstwerke beschäftigen sich also nicht nur thematisch mit Schöpfung und Zerstörung, sondern sind als Schöpfungen selbst der Zerstörung zum Opfer gefallen. Kalender, Ausgabe: 1, Label: Calvendo, Calvendo, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2016-11-04, Studio: Calvendo
Numero di ordine della piattaforma Amazon.de: jcf1rM0I8hRvBJquXubtXAkkbQk8Ku P77GwuVWq1AHQKPgKe%2FMV8VUg2nC Gk0butlY9BM8S4IUbU6cEvRpfH4aHs DjcPVUJeTk1uAeau5cw%3D
Parole chiavi: Bücher, Film, Kunst & Kultur, Malerei & Skulptur, Kalender, Adressbücher, Nachfüll-Inlays, Personal Organizer, Planungsblöcke & Umschläge, Planungstafeln, Terminkalender, Tischkalender & Zubehör, Wandkalender, Bürobedarf & Schreibwaren, Kalender, Planer & Organizer
Dati da 01/12/2016 22:30h
ISBN (notazioni alternative): 3-665-56306-2, 978-3-665-56306-6

9783665563066

Trova tutti i libri disponibili per il tuo numero ISBN 9783665563066 Confronta i prezzi in modo facile e veloce e ordinare immediatamente.

Disponibili libri rari, libri usati e libri di seconda mano del titolo "- Arbeiten von 1982 bis 1992 (Wandkalender 2017 DIN A2 hoch): Kunst ist ständige Schöpfung und Zerstörung (Monatskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Kunst)" Da Reiter, Uli completamente sono elencati.

Libri nelle vicinanze

>> Archivio